VW holte „Jay Jay“ nach Wolfsburg

Ausgabe vom 20.11.2021
Seite 5


Johann Jungwirth, in der Branche nur „Jay Jay“ genannt, hat einen beachtlichen Bekanntheitsgrad in der Automobilindustrie. Volkswagen hatte den im rumänischen Miercurea Sibiului geborenen Ex-Apple-Manager angeheuert und vom kalifornischen Silicon Valley ins niedersächsische Wolfsburg gelotst. VW machte den Shooting Star im Jahr 2015 zum Chief Digital Officer.

Knapp drei Jahre war Jungwirth auf dem Posten tätig. Ende 2018 wechselte Jungwirth für VW auf die Position des Executive Vice President of Mobility Services nach Kalifornien. Seit August 2019 ist der heute 48-Jährige in Jerusalem bei Mobileye tätig. Die Intel-Tochter sieht sich als führend bei Fahrerassistenzsystemen (FAS), die als Vorstufe zum automatisierten Fahren gelten.