TSV Kirchbrak vor großer Aufgabe

Tischtennis Damen Bezirksliga

Ausgabe vom 20.11.2021
Seite 11


Kirchbrak. In der Tischtennis-Damen-Bezirksliga empfängt der TSV Kirchbrak III am Sonnabend um 14.30 Uhr den SC Deckbergen-Schaumburg II. Während die Gäste im Mittelfeld der Tabelle stehen, haben die Kirchbrakerinnen noch keinen Punkt geholt. Im vorderen Paarkreuz fordern Carina Sakel und Elke Paul Varenholz und Homeier heraus. Hier sind die Kirchbrakerinnen in der Außenseiterrolle, könnten aber beide ein wenig ärgern. Im hinteren Paarkreuz müssen Ilona Bruns und Bettina Schütte gegen eine der besten Spielerinnen des hinteren Paarkreuzes, Bredemeier, antreten. Gegen Ehrlich sollten sie aber eine gute Chance haben, mitzuhalten und den ein oder anderen Punkt zu holen, mehr wäre eine Überraschung. (jh)