Zwei neue Schiris für den MTV

Ausgabe vom 20.11.2021
Seite 11


Holzminden . Die Volleyballsparte des MTV Holzminden freut sich über zwei neue Schiedsrichter, wenn die männliche Jugend am Sonntag, 21. November, das Abenteuer Süd-Bezirksmeisterschaften als U20-Herren in Hameln angeht. Um an diesen Meisterschaften und dem Spielbetrieb teilnehmen zu können, benötigen die Volleyballer ausgebildete Schiedsrichter. Um diese Voraussetzung zu erfüllen, hat das Jugendtrainerteam des MTV jetzt reagiert und zwei Jugendtrainer haben eine Schiedsrichter-Lizenz erworben. (r)