Zentrale Info-Veranstaltung
fällt aus

Ausgabe vom 20.11.2021
Seite 20


Höxter. Die für Montag, 22. November, geplante gemeinsame und zentrale Informationsveranstaltung, für den Wechsel in die weiterführenden Schulen zum kommenden Schuljahr, wird aufgrund der aktuellen Corona Situation zunächst nicht stattfinden. Ein Ersatztermin soll, sofern möglich, Anfang des nächsten Jahres angeboten werden. „Dies hängt jedoch von der weiteren Entwicklung des Infektionsgeschehens sowie dem zu dem Zeitpunkt noch bestehenden Informationsbedarf ab“, macht Schuldezernent Stefan Fellmann deutlich und verweist auf die weiteren Möglichkeiten, sich über die Angebote der weiterführenden Schulen in der Stadt Höxter zu informieren. „An allen drei weiterführenden Schulen sind in der nächsten Zeit Informationen über die jeweiligen Homepages zu erhalten und auch Präsenzveranstaltungen zur Information sind vorgesehen“, hoffen die Schulleitungen des König-Wilhelm Gymnasiums, der Hoffmann-von-Fallersleben Realschule und der
Sekundarschule darauf, dass diese Veranstaltungen in
den Schulen stattfinden
können.