Mehr Farbe auf Lidern und Wangen

Ausgabe vom 20.11.2021
Seite 35


Ein Statement gegen die Krise: Wie sich das Make-up verändert
Foto: Christin Klose/DPA   dpa-tmn

Es darf ein bisschen mehr sein: Nach pandemiebedingter Zurückhaltung beim Make-up kommt jetzt wieder mehr Farbe ins Spiel. Kussechter Lippenstift und haltbares Rouge trotzen auch der Gesichtsmaske. Augen werden weiterhin mit schwungvollem Lidstrich betont, hinzu kommt jetzt mehrfarbiger Lidschatten. Insgesamt steigt Branchenexperten zufolge die Nachfrage nach „clean beauty“ ohne kritische Inhaltsstoffe und auf veganer Basis.